Helens Casino Blog

Mal was zu Bonus-Huntern

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 20.07.2012 um 17:00 (2826 Hits)
Prinzipiell schaden Bonushunter immer nur den durchschnittlichen Spielern, die Casinos passen eben die Bedingungen an und wir alle müßen darunter leiden.

Beispiele:

Besonders "gescheite" spielen Rot und Schwarz gleichzeitig, nur um den Umsatz abzuspielen und den Bonus freizubekommen.
Was geschieht darauf hin?
Klar, die Casinos verbieten das.

Extra gescheite spielen Rot und decken Zero ab, der Partner macht das gleiche auf Schwarz.
Wenn das Casino diesen besonders gescheiten Affen dann den Bonus abzieht sind sie noch beleidigt und versuchen das Casino mit Drohungen wie " wenn ich das nicht bekomme poste ich das in jedem Forum" zu erpressen.

Erfolg:
Die Casinos rechnen Einsätze auf einfachen Chancen nicht zum Bonus-Umsatz.

Wer leidet darunter?

Natürlich wieder die normalen Spieler, also ihr und ich.

Wenn ich wegen einer solchen Änderung beim jeweiligen Manager nachfage, bekomme ich Screenshots und Emails zu sehen das mir die Galle hochkommt.

Solche Betrugsversuche sind nämlich ein Faustschlag ins Gesicht der guten und treuen Gäste, die um ihren Bonus, Satz für Satz kämpfen.

hopp schwiiz likes this.

"Mal was zu Bonus-Huntern" bei Mister Wong speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Google speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei del.icio.us speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei YiGG.de speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Digg speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Webnews speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei alltagz speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Blogperlen speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei findz speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei GameBuzz speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei icio.de speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Infopirat.com speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei linkarchiv.at speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei LINKSILO.DE speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Lufee speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei My Yahoo speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei netselektor speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei newsider speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei newsk!ck speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Newstube speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Readster speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei SEOigg speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei StumbleUpon speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei tausendreporter speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Technorati speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei oneview speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Webbrille speichern "Mal was zu Bonus-Huntern" bei Wolkenkratzer24.de speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Casinos , Bonus

Kommentare

  1. Avatar von croupier
    Ein Roulette-Profi ist über eine Bonuszuwendung seitens des Casinos auch dann erfreut, wenn er ihn nicht realisieren kann und zwar aus folgendem Grund.
    Es kann im klassischen Roulette immer wieder passieren, dass man eine superschlechte Permanenz erwischt und dass eigene Kapital ist nahezu aufgezehrt, aber der Bonus ist noch da. Auf einmal ist die schlechte Permanenzphase vorbei und es gibt wieder ein paar Treffer.

    Mehr noch! Der Bonus gibt dem Akteur die Möglichkeit, sein bereits verlorenes Spielkapital wieder einzuspielen. Zwar ist aus der ganzen Aufnahme kein Mega-Gewinn entstanden, aber dass bereitgestellte Kapital für den Angriff ist wieder auf der Habenseite.
    Der Umsatz war zwar nicht ganz ausreichend um den Bonusbetrag auch auf die Habenseite zu bringen, dass macht aber nichts. Er war der Retter vor der Kapital-Pleite.
    Selbst wenn man jetzt sein Kapital und seinen kleinen Gewinn auszahlen lassen möchte, ist dass kein Problem. Man kann zwar den Bonus nicht einstreichen und er wird bei der Auszahlung wieder storniert aber der Session hat er nicht nur zu einem kleinen Gewinn verholfen, sondern dass eingesetzte Spielkapital gerettet.

    Ein Roulette-Profi wird immer dass Ganze im Auge haben und darauf achten, dass der Angriff erfolgreich war und diesmal hat der Bonus dabei ein großes Gewicht gehabt.
    helen, Konstanz and hopp schwiiz like this.
  2. Avatar von Klapspaten
    Den Kommentar von helen kann ich sehr gut nachvollziehen. Bonushunter dieser Art, die mit Taschenspielertricks versuchen fast völlig ohne Risiko den Bonus zu erschleichen, versauen der Mehrheit der normalen Roulettespieler die Bonusregeln. Ohne solche Bonushunter wären die Bonusregeln für alle Spieler viel besser. Das Casino muss sich jedoch aus existenziellen Gründen gegen diese Bonusjäger schützen, so dass unter den verschärften Regeln alle Spieler zu leiden haben. Die Argumente von croupier leuchten mir in diesem Zusammenhang nicht ein. Wir reden hier nicht von ganz normalen Roulettespielern, die sich mit normalem Roulettespiel (mit allseits bekanntem und akzeptiertem Auszahlungsnachteil) zufrieden geben, sondern von Armleuchtern, die das Casinos mit dümmlichen Tricks bescheißen wollen. Sie spielen ganz gezielt nicht so, wie sie in einer Spielbank spielen würden (wo solcher Beschiss nicht möglich wäre oder wo dieser keinen Sinn machen würde), sondern sie umgehen ganz bewusst die Bonusregeln, um sich unfaire Vorteile zu erschleichen. Dass darunter die ehrlichen Spieler leiden (wegen immer schlechteren Bonusregeln) ist denen scheißegal.

    Besonders frech finde ich, dass sich solche ertappten Bonusjäger dann hinterher auch noch künstlich aufregen und das Casino mit negativen Kommentaren in Foren erpressen wollen. Das halte ich für ähnlich daneben, als wenn sich ein Schwarzfahrer bei Verspätungen beschwert und seinen nicht gezahlten Kaufpreis erstattet bekommen will (kein eigenes Verlustrisiko = kein Kaufpreis, insofern passt der Vergleich).
    helen and hopp schwiiz like this.

Trackbacks


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30